AQUACYCLING

Aquacycling – der andere Aquafitness-Trend

Es ist ein Training hoher Qualität- sagen Experten. In nur 45 Minuten wird ein Hochleistungs-Training erreicht. Mit einer minimalen Belastung auf die Gelenke wird eine erhebliche Menge an Kalorien verbrannt (bis zu 800 kcal/h). Der anhaltende Widerstand des Wassers reduziert die Trainingszeit im Vergleich zu gleicher Belastung an Land. Aquacycling ist die trendige Wassersportart, die Hintern fester und Schenkel strammer macht. Diese Sportart lässt die Kilos purzeln.

Die Trainings-Sessions dauern 45 Minuten und sind so intensiv wie die stärkste Spinning- Stunde im Fitnesscenter – nur viel angenehmer. Aquacycling auf dem POOLBIKE führt zur Stärkung und Straffung des gesamten Körpers. Vor allem Rücken- Bein- und Bauchmuskulatur werden stabilisiert. Im Rhythmus der Musik macht das Ganze noch mehr Spaß.

Die Trainings finden unter der motivierenden Anleitung von einem unserer Aquacycling-Instruktoren statt. Diese neue Art der Fitness eignet sich für gesunde Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeden Alters. So kann sowohl der leistungsorientierte Sportler als auch der weniger Trainierte den gewünschten und frei wählbaren Belastungswiderstand für ein optimales Training nutzen. Erwähnt werden sollte auch der enorme Kalorienverbrauch – für Menschen mit Gewichtsproblemen ein sehr interessanter Aspekt. Nirgendwo werden so schnell so viele Fettzellen verbrannt wie im Wasser (9 kcal pro Minute). Studien haben gezeigt, dass beim Aquacycling zweimal so viel Kalorien verbraucht werden wie bei einem vergleichbaren Training an Land.

aktuelle Kurse